Energieautarke Sanierung eines Einfalienhauses auf dem Lande
Planung: 2018/2019
Ausführung: 2019
Bauherrschaft: Privat
Ausführung: AAB Architekten
Holzbau: Ryf HolzbauHeizung/Sanitär: Baumgartner & Pont

Beim Einfamilienhaus in Beitenwil wurde die bestehende asbesthaltige Eternit-Schindelfassade fachgerecht entsorgt und dem Gebaüde durch die vorvergraute, horizontale Lärchenschalung ein neues Kleid verpasst.
Die Positionen der Balkone und Terassen wurde vom  Bestand übernommen und in eine zeitgenössische Architektursprache übersetzt.
Die bestehende Aussentreppe wurde zurük- und im Gebäudeinnern wiederverbaut.
Die alte Ölheizung wurde durch eine Wasser-Wasser-Wärmepumpe mit einer Erdsonde ersetzt. Zusammen mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach, der neuen Isofloc-Dämmung und den 3-fach-isolierten Fernstern entstand so ein energieautarkes, zeitgenössisches Gebäude auf dem Lande.


© AAB Architekten GmbH | Schlossstrasse 122a | 3008 Bern | mail@aab-architekten.ch | 031 533 60 62